Kraft-Wärme-Kopplung

Mit Kraft-Wärme-Kopplung wird nur einmal Energie aufwendet, um sowohl Strom als auch Wohnwärme und Warmwasser zu erzeugen. Der Strom wird dort produziert, wo er gebraucht wird, und die dabei anfallende Wärme wird komplett im Gebäude genutzt. Dies reduziert den Primärenergieverbrauch um mehr als ein Drittel und den CO2-Ausstoß um bis zu 50 %. Entsprechend hoch sind die Fördermittel für Ihre Kunden sowie auch die Vergütungen für den selbst erzeugten Strom.

ecoPOWER 1.0

KWK ist eine effiziente, kostensparende Lösung für Ihre Kunden und ein wichtiger Beitrag zur Erreichung der europäischen Klimaschutzziele. Dafür wurde das mikro-KWK-System ecoPOWER 1.0 bereits als Deutschlands nachhaltigstes Produkt 2011 ausgezeichnet.

ecoPOWER 3.0

Die mini-Blockheizkraftwerke ecoPOWER 3.0 und 4.7 sind seit über 10 Jahren erfolgreich im Einsatz: in Mehrfamilienhäusern, Gewerbebetrieben und öffentlichen Gebäuden. Weil sie die eingesetzte Energie doppelt nutzen, arbeiten sie wesentlich effizienter als Großkraftwerke und erreichen bis zu 90 % Gesamtwirkungsgrad : Energieverbrauch und Emissionen reduzieren sich erheblich.

ecoPOWER 4.7

So funktioniert’s: Ein speziell entwickelter modulierender Gas-Verbrennungsmotor treibt einen Stromgenerator an. Die dabei erzeugte Wärme wird ausgekoppelt und für die Heizung und die Warmwasserbereitung verwendet. ecoPOWER 3.0 und 4.7 arbeiten mit dem Vaillant patentierten Modulationsverfahren. Damit passen sie ihre Leistung stets an den aktuellen Energiebedarf an und erzeugen deutlich mehr Strom als vergleichbare Geräte mit konstanter Leistung. Das ecoPOWER mini-BHKW kann mit Erdgas, Bio-Erdgas oder mit Flüssiggas betrieben werden. Bei hohem Energiebedarf lassen sich bis zu zwei ecoPOWER 4.7 zur Kaskade zusammenschalten. Zu einem kompletten Privatkraftwerk gehört außerdem ein Gas-Brennwertgerät oder -kessel für die Spitzenlast, ein Pufferspeicher und die Abgasführung. Für die bequeme Steuerung ist der Vaillant Regler calorMATIC 630/3 ideal. Und für die Genehmigungs-, Anmelde- und Vergütungsanträge gemäß KWK-Gesetz sorgt auf Wunsch das kostengünstige ecoPOWER Service-Wunder.

ecoPOWER 20.0

Das mini-BHKW ecoPOWER 20.0 ist optimal für einen Wärmebedarf ab 150.000 kWh/a ausgelegt. Es eignet sich für Wohnanlagen, Hotels und andere Gastronomiebetriebe, Schulen, Sportstätten, Schwimmbäder und Gewerbebetriebe aller Art. Es ist auch ideal für die energetische Sanierung von älteren Gebäuden, denn es kann mit hohen Systemtemperaturen arbeiten.