Ölheizung

Öl-Brennwerttechnik: mehr Wärme aus jedem Tropfen Heizöl

Der neue Öl-Brennwertkessel icoVIT exclusiv: Kein anderer arbeitet effizienter, keiner verbraucht weniger Energie. Denn sein einzigartiger Edelstahl-Glattrohr-Wärmetauscher ermöglicht die optimale Nutzung des Brennwerteffekts.

Durch genaue Leistungsanpassung des neuen 2-stufigen Gebläsebrenners wird diese Effizienz noch erhöht: in einer Leistungsbandbreite von 10 bis 70 kW. Aufstellung, Installation und Wartung sind so einfach wie nie zuvor.

Und das perfekte Energiesparsystem ist die Kombination des icoVIT exclusiv mit dem Solarsystem auroTHERM.

Öl-Brennwertkessel icoVIT exclusiv

Die sauberste, sparsamste und modernste Art, mit Öl zu heizen

Der neue icoVIT exclusiv ist der perfekte Öl-Brennwertkessel für die Modernisierung wie für den Neubau, für Ein- und Mehrfamilienhäuser wie für Gewerbebetriebe. Es gibt drei Leistungsgrößen, alle mit 2-stufiger Brennertechnik: 10/15 kW, 16/25 kW und 21/35 kW. Die Zweierkaskade mit bis zu 70 kW liefert also genug Heizkraft für größere Gebäude. Dank vollständiger Abgaskondensation im nochmals weiterentwickelten einzigartigen Edelstahl-Glattrohr-Wärmetauscher erreicht der icoVIT exclusiv beinahe den höchsten Normnutzungsgrad , der physikalisch möglich ist: bis zu 99 % (Hs) bzw. 105 % (Hi).

Weishaupt Kompaktbrenner W5 für Gas oder Öl (12,5-55 kW)

Weishaupt Kompaktbrenner der Baureihe W5 befeuern Gas- und Ölkessel bis zu einer Leistung von 55 kW. Sie werden in Wohnhäusern und Gewerbebauten eingesetzt, in denen Zuverlässigkeit besonders wichtig ist, zum Beispiel in Bäckereien.

Mustergültige Effizienz: Das digitale Feuerungsmanagement stellt sicher, dass der Brenner nur exakt so viel Wärme erzeugt, wie gerade benötigt wird. Die elektronisch gesteuerte Luftklappe schließt im Stillstand und verhindert ein Auskühlen des Feuerraums. Das bei allen Weishaupt Kompaktbrennern eingesetzte elektronische Zündgerät W-ZG01 zeichnet sich durch seinen geringen Energieverbrauch aus.

Sicherheit groß geschrieben: Das Düsenabschluss-System bei Ölbrennern sorgt für einen dichten Ölabschluss während der Aufheizphase des Düsenkopfes und verhindert ein Nachtropfen von Heizöl nach dem Abschalten des Brenners.

Leiser Betrieb: Das quer angeordnete Gebläse verfügt über eine spezielle Geräuschdämmung.

Ausgezeichnete Emissionswerte: Die Weishaupt LowNOₓ -Technologie (serienmäßig für Gasbrenner, optional für Ölbrenner) verringert den Schadstoffausstoß mit besonderen Mischeinrichtungen vorbildlich.

Lange Lebensdauer: In der Weishaupt Brenner-Technik stecken jahrelange Erfahrung und Entwicklungsarbeit. Bei der Herstellung werden nur die besten Materialien verwendet.

Zukunftssicher:
Das digitale Feuerungsmanagement bietet zudem die Möglichkeit, über den integrierten eBUS-Anschluss, mit anderen Systemen zu kommunizieren.